Adventsfeuer und Marche Deluxe

Der Weihnachts-Warmup im Odemshof vom 29.11. bis einschließlich 01.12.
Die VG LÖWE e.V. lädt ein zum Adventsfeuer mit Marchè Deluxe.

Veedelsjeföhl, adventliche Stimmung, der Geruch von Bratäpfeln und Waffeln, Punsch + Glühwein, Kleinkunst, Schmuck, Weihnachtsgeschenke, Bilder, Kunsthandwerk, Accessoires, all das bieten wir am ersten Adventswochenende im Odemshof an, so der Vorstand der VG LÖWE e. V.

Der Eintritt ist frei. Speziell für Kinder wird an allen drei Tagen einiges geboten: Kinderpunsch, Stockbrot rösten mit den Pfadfindern in einer echten Jurte, Weihnachtskarten gestalten und basteln, zudem besucht uns der Nikolaus am 1. Advent um 16 Uhr mit seinem Knecht und hat einen prall gefüllten Sack mit Leckereien dabei- Versprochen

Marché Deluxe ist der kleine, feine Weihnachtsmarkt im Kölner Westen. Judith Nürnberg (Dom Deluxe) ist Initiatorin und organisiert den Marchè Deluxe nun bereits zum 10. Mal. Dieses Jahr stellen 30 lokale Kunsthandwerker ihre ungewöhnlichen, ausgefallenen und handgefertigten bzw. veredelten Produkte vor. Hier finden Sie Weihnachtsdekoration, Weihnachtsgeschenke und vieles mehr.

„Da ist für jeden etwas dabei und man kann sich die Fahrerei in die Innenstadt schenken“, so die Veranstalter.

Es gibt auch einen Bereich 18+. Hier bietet das Team von Cosmos-Getränkemarkt ein Tasting an…Mehr wird noch nicht verraten… Keine Zeit zum Plätzchen backen? Kein Problem- Hanna`s Kuchenteam hält liebevoll verpackte, selbst gebackene Plätzchen bereit. Reibekuchen brutzeln die Lövenicher Schützen und für Fleischfreunde bietet Markus Pliquett von MP`s Classics eine große Pfanne mit Geschnetzeltem an. Bei den Pfadfindern wird es in der neuen Jurte Lauchsuppe geben und es wird ausschließlich Winzerglühwein (rot aus Spätburgunder+ weiß in Bio-Qualität) sowie Punsch aus 100% Frucht ausgeschenkt.

Abgerundet wird das Ganze durch köstliche Bratäpfel von Ralf H. Huber (Köln-West) und die kleine WaffelBar.

 

Der etwas andere, alles andere als gewöhnliche, Adventsmarkt öffnet am Freitag, den 29.11. von 14:00 bis 21 Uhr seine Pforte. Das Adventsfeuer wird um 16:00 Uhr feierlich entzündet.

 

Auch am Wochenende haben die Händler ab 14:00 Uhr geöffnet und das Adventsfeuer wird um 16 Uhr angezündet.

Am Samstag von 17:15 bis 18:00 Uhr gibt es ein Mitsingkonzert mit der dpsg-Pfadfindersiedlung Philipp Neri, die perfekte Einstimmung in die Adventszeit.

Ebenfalls am Samstag um 20:00 Uhr gibt es ein Höhenfeuerwerk. Gegen 21:00 Uhr werden die Tore geschlossen, um sie am Sonntag, dem 1. Advent pünktlich um 14:00 Uhr erneut zu öffnen. Für 16:00 Uhr hat sich der Nikolaus angekündigt. Vielleicht ist in diesem Jahr auch wieder Frau Holle aktiv und beschert uns einen weißen Segen.